logo-neu-frei.png



Corona Beratung in Dresden 

Schluss mit Corona

Sehnen Sie sich auch wieder nach Sicherheit, Beständigkeit und mehr Selbstbestimmung? Und Corona soll endlich aufhören, an unseren Nerven zu nagen.  

Ein Kind brüllte neulich sehr erfrischend: „Halt die Schnauze, ich halt das nicht mehr aus!“    


Bereits über ein Jahr bestimmt weltweit der Corona-Virus unser Leben und hält uns mit Lockdowns in Einsamkeit.    

Aufkommende Existenzängste, Einsamkeit, Verunsicherungen, Depressionen, Panikattacken und Konflikte (bspw. der sozialgesellschaftliche Druck, wenn ich nicht geimpft werden möchte), können sehr belastend sein. Dazu kommen Sorgen um unsere Angehörigen und Freunde.

Ja, die Corona-Auswirkungen sind leider nicht zu unterschätzen.

Der Corona-Dauerstress bringt unseren Körper aus dem Gleichgewicht und kann auch unsere Seele tatsächlich einsam und krankmachen.


Wie kann ich Sie als Psychologischer Berater in dieser Corona-Krise unterstützen? 

  • Zu aller erst höre ich Ihnen wertneutral und aufmerksam zu.
  • Sie sortieren Ihre durch die Corona-Situation entstandenen Sorgen und Konflikte und erfahren so Entlastung. 
  • Auf diesem Weg suche ich mit Ihnen gemeinsam nach Konfliktlösungen, damit Sie Ihren Frieden und das Vertrauen kraftvoll schützen können.
Prachtvolle Blüten machen unsere Seele glücklich


Sie suchen bei Problemen durch Corona hilfreiche Unterstützung in Dresden und Umgebung, ich bin für Sie da.




empty