logo-neu-frei.png



Beratung bei Krebs

Inneren Halt finden - Angst - Verzweiflung - Wut - Stress abbauen - Schmerzen ertragen - Lebensqualität gewinnen - Scham - vertrauen - erschöpft sein - Schuld fühlen - Hoffnung behalten ...



Die Diagnose "Krebs" stellt unser Leben auf den Kopf und beansprucht die ganze Lebenskraft. Wie lassen sich Unsicherheit und Ängste abbauen?

Bereits das Warten auf Arzttermine und Untersuchungsergebnisse kann quälend lang sein. Therapien beanspruchen mitunter über Wochen die Geduld und vielleicht bewegen Sie Fragen über den Sinn des Lebens oder Ängste über das mögliche zu frühe Sterben kommen auf.

Dann möchte ich als Psychoonkologischer Berater an Ihrer Seite sein.


Aufgaben, die Ihre Gesundheitspotentiale aktivieren können:

  • Entlastungsgespräche
  • Begleitung, wenn Sie sich hilflos und ohnmächtig fühlen  
  • Einen stressfreien Ausgleich zum Klinikalltag ermöglichen
  • Patienten- Arztgespräche auf Augenhöhe führen
  • Eine wohltuende Lebensgestaltung entwickeln 
  • Das soziale Umfeld einbeziehen 
  • Entspannungsverfahren zur Schmerzlinderung
  • Das Vertrauen in den Körper zurückzugewinnen
  • Den persönlichen Sinn der Krebserkrankung erspüren
  • Das Leben im JETZT genießen 


Mit diesem Angebot finden Sie und Ihre Angehörigen begleitende Unterstützung, mit der Krebserkrankung umzugehen. 

Zurzeit absolviere ich eine Fachausbildung und freue mich, Betroffene und ihre Angehörigen ab August diesen Jahres psychoonkologisch beraten und begleiten zu dürfen.



Krebsinformationsdienst: 0800 420 30 40 - täglich von 8 bis 20 Uhr - kostenfrei 


empty